Musisch-ästhetische Bildung

Wir, als pädagogisches Team sehen unsere Aufgabe in diesem Bereich…

  • In der sorgfältigen und vielfältigen Auswahl von wechselnden Materialien, Utensilien im kreativen und musischen Bereich (Bsp. versch. Stifte, Pinsel,    verschiedene Papierarten und img039 - Kopie (2)– Größen, Farben und wertfreies Material, Stoffe, Wolle, Garne, Knöpfe etc.) Stempel, Stanzen, Schwämme, Scheren, Kleber sowie verschiedene Rhythmik – und Musikinstrumente.
  • Den Kindern genügend Gelegenheit zum gemeinschaftlichen Singen, Musizieren und kreativem Gestalten zu geben.
  • In der Hilfe, Unterstützung und im Ansprechpartner sein.
  • In der Anleitung zur Ordnung.
  • Im wertschätzenden Umgang mit den Materialien und den Exponaten der Kinder.
  • Dem Kind kreativen Freiraum lassen und genügend sinnesanregende, selbstbestimmte Gelegenheiten zum Entwickeln kreativer Ideen geben.
  • Kreativ sein bedeutet bei uns Freiwilligkeit.

Hier lerne ich…

Sachkompetenz

  • Mit Werkzeug und Musikinstrumenten zu hantieren, Bsp. mit Schere, Pinsel, Kleber oder Farben sowie Rasseln, Triangel, Handblocktrommel, Glocken und Schellenband uvm.
  • Vielfältige Materialien, ihre Beschaffenheit und Bearbeitbarkeit kennen, experimentiere mit ihnen, manipuliere sie und probiere an ihnen unterschiedliche Bearbeitungstechniken aus.

Ich – Kompetenz

  • Kreatives Gestalten ohne und auch mit Vorgabe, vertiefen mit Muße, erleben von schöpferischer und künstlerischer Freiheit und Ausdruckskraft.
  • Sinnliche Erfahrungen mit unterschiedlichen Materialien (Bsp. haptische, optische, olfaktorische).

Sozialkompetenz

  • Austausch über Vorlieben, Materialien und Bearbeitungsmöglichkeiten, gegenseitige Inspiration und einander helfen.
  • Gemeinsames Benutzen von Materialien und Werkzeugen sowie gemeinsames Singen, Musizieren und Tanzen.
  • Lernen sich abzuwechseln.

Lernmethodische Kompetenz

  • Übertragung meiner Erfahrungen mit verschiedenen Materialien auf ein neues Material.
  • Das Sammeln meiner Werke und das Arrangieren einer Ausstellung meiner Bilder.
  • Das Erweitern meines Liedgutes und der Handhabung versch. Instrumente.